Übungen

Wunder

Es gibt zwei Arten zu Leben: a) so als ob Alles ein Wunder ist, oder b) als ob es keine Wunder gäbe.  (A. Einstein) Im zweiten Fall bedeutet das, du bekommst die Wunder nicht mit oder du verleugnest sie. So erging es auch diesem Kind: Das Kind flüsterte “Gott, sprich zu mir!” und eine Lärche […]

 

Was ist dieses Bewusstsein?

Frage: Was ist dieses „Bewusstsein“ und wie kann man es erhalten und pflegen? Ramana Maharshi: Du bist Bewusstsein. Bewusstsein ist ein anderer Name für das, was Du bist. Da Du das Bewusstsein bist, gibt es keine Notwendigkeit es zu erreichen oder zu kultivieren. Alles, was Du tun kannst, ist aufzuhören, dir anderer Dinge bewusst zu […]

 

Selbstgerechtigkeit

Ich kenne kaum ein größeres Hindernis für Intimität als Selbstgerechtigkeit. Daher lohnt sich ein genauer Blick auf Ursachen, Muster und Wirkungen. Wer sich selbst im Recht sieht, fühlt sich zufrieden, bestätigt, sicher,  überlegen, unangreifbar u.ä. Wer sich selbst im Unrecht sieht, fühlt sich unzufrieden, unsicher,  verletzlich, unterlegen, hilflos, ausgeliefert u.ä. Kein Wunder, dass wir gerne […]

 

Yoga des Alltags

Im Alltag, mit uns selbst, unserem Partner, unseren Kollegen und Mitmenschen bemerken wir manchmal den Wunsch nach Veränderung. Der Andere macht etwas „falsch“ und soll anders sein. Oder, wir glauben an uns selbst sei etwas falsch. Warum? Weil oft erst im Kontakt mit Anderen ein Schmerz fühlbar wird, den wir zunächst nicht erkennen aber vermeiden […]

 

Jede Liebesbeziehung endet!

Dieser Wahrheit ist nicht leicht in die Augen zu schauen: Wir sind nur für kurze Zeit mit diesem zerbrechlichen Körper auf diesem kleinen Planeten. Aus meiner Sicht ist es müßig und ablenkend über andere Zeiten als jetzt und hier nachzudenken, da wir jetzt hier sind. „… bis dass der Tod euch scheidet“ klingt zunächst gut. […]